So stellen Sie die Dichtleistung des Edelstahlkugelhahns sicher

Um die Dichtleistung des Edelstahlkugelhahns bei niedrigem Betriebsdruck zu gewährleisten, muss zwischen Kugel und Dichtungssitz ein bestimmter Vorspanndruck gebildet werden. Bei dem starren Dichtungssitz werden die Zuverlässigkeit und Lebensdauer des Edelstahlkugelhahns bei der richtigen Auswahl des Vorspannbetrags des Dichtungssitzes festgeklemmt.

Die Zuverlässigkeit und Lebensdauer des Edelstahlkugelhahns; Den Vorspannbetrag der richtigen Auswahl des Dichtungssitzes festklemmen. Das Fehlen eines Vorspannens kann die Niederdruckdichtheit des Kugelhahns nicht gewährleisten: Ein zu starkes Vorspannen führt dazu, dass sich das widersprüchliche Drehmoment zwischen der Kugel und dem Dichtungssitz erhöht, was die Wirkungsfunktion des Kugelhahns aus rostfreiem Stahl beeinträchtigt. und kann eine plastische Verformung des Dichtungssitzes verursachen, was zu einem Versagen der Dichtung führt. In Bezug auf den PTFE-Dichtungssitz sollte der spezifische Vorspannungsdruck im Allgemeinen 0,1 PN und nicht weniger als 1,02 MPa betragen.

Die Einstellung des Vorspannbetrags des starren Dichtungssitzes wird durch Ändern der Dicke der Dichtungseinstelldichtung abgeschlossen. Der Verarbeitungsfehler der Dichtung der Dichtungseinstellung wirkt sich auf die Auswirkung der Einstellung aus: Eine angemessene Ausrüstung und Einstellung sind der Schlüssel für eine hervorragende Dichtleistung. Im Betrieb ist nach dem Verschleiß des Dichtungssitzes die aktive Einstellfähigkeit des spezifischen Vorspannungsdrucks sehr schlecht, so dass die Lebensdauer des Kugelhahns mit starrer Dichtungssitzstruktur relativ kurz ist.

Eine Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, einen Dichtungssitz mit elastischen Elementen zu wählen. In diesem Moment ist die Erfassung und Einstellung des Vorspannbetrags nicht mehr von der Dichtungseinstelldichtung abhängig, sondern wird durch das elastische Element vervollständigt. Zusätzlich zum Erhalten des erforderlichen Vorspannbetrags kann der Dichtungssitz mit elastischen Elementen auch den spezifischen Druck vor dem Anziehen innerhalb des elastischen Verformungsbereichs des elastischen Elements ausgleichen. Daher ist die Lebensdauer des Kugelhahns relativ lang.

Der Schlüssel zur Abdichtung von Edelstahlkugelhähnen liegt in der Struktur des Dichtungssitzes und der Auswahl des Dichtungssitzmaterials. Wählen Sie die strukturelle Methode des Dichtungssitzes entsprechend den unterschiedlichen Struktur- und Anwendungsanforderungen rational aus, um die hervorragende Verarbeitungstechnologie des Dichtungssitzes sicherzustellen: Wählen Sie das Dichtungsmaterial mit hervorragender Funktion und den üblichen Anwendungsanforderungen aus, um die Dichtungsanforderungen des Kugelhahns zu erfüllen und voranzutreiben Die Zuverlässigkeit und Anwendung des Kugelhahnbetriebs Die Lebensdauer ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Planung der Verbesserung des Kugelhahns.


Beitragszeit: 10.11.2020